Der Lausitzer Golfclub e.V.

Der Lausitzer Golfclub e.V. ist einer der noch wenig verbliebenen Golfclubs in Deutschland, die auf organisatorischer Ebene allein durch ehrenamtliche Tätigkeit geführt werden.

Durch stetes aber behändes Wachstum ist der Verein mit seinen aktuell 290 Mitgliedern nicht nur in der glücklichen Lage, Herr über seine eigene Anlage zu sein, sondern zudem durch sein familiäres Umfeld geprägt.

Ein attraktiver und vor allem anspruchsvoller Neun-Loch-Platz, umfangreiche Übungsanlagen und das familiäre Umfeld bieten Mitgliedern und Gästen alles, was ein Golferherz braucht.

Öffnungzeiten

Golfplatz

Die Driving Range ist in der Regel täglich von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr nutzbar. Die dafür nötigen Token sind im Clubhaus und beim Pro erhältlich.

Der Golfplatz und die restlichen Übungsanlagen stehen Ihnen von Sonnauf- bis Sonnuntergang zur Verfügung. Eine Spielbeinträchtigung ist lediglich durch die vollautomatische Beregnung ab 21.00 Uhr gegeben.

Pflegearbeiten durch die Greenkeeper haben stets Vorang. Daher kann es unter der Woche am Vor- und frühen Nachmittag und frühmorgens am Wochende zu Beeinträchtigungen kommen. Die Grennkeeper sind angewiesen, Golferinnen und Golfern das Spiel zu ermöglichen, sofern die Umstände dies erlauben. Bitte warten Sie, bis Sie durch Handzeichen oder ähnliches zum unverzüglichen Weiterspielen aufgefordert werden.

Bei Turnierbetrieb oder Frost ist der Golfplatz gesperrt.

Clubhaus

Das Clubhaus und die Gastronomie sind ist in der Regel täglich ab 10.00 Uhr geöffnet.

Schließzeiten und Küchenschluß richten sich nach der Frequentierung der Anlage.

News

21. Januar 2023
Außerordentliche Mitgliederversammlung am 06. Februar
Werte Mitlgieder,
Liebe Golffreunde, am Montag, d. 06. Februar, findet um 19 Uhr im Clubhaus des Vereins eine außerordentlicher Mitgliederversammlung statt, auf der es um die Änderung der Vereinssatzung geht. Die Unterlagen finden Sie im Bereich Golfclub >> Dokumente. Mit sportlichen Güßen
Das Präsidium
18. Januar 2023
Sperrung des Platzes| Allgemeine Hinweise zu Platzsperrungen im Winter

Liebe Golffreundinnen und Golffreunde,
Werte Mitglieder,

der Winter hält Einzug in der Lausitz. Bitte beachten ab sofort die im Anhang befindlichen Regelungen für das Betreten des Platzes und der Übungsanlagen!

Platzsperrungen erfolgen grundsätzlich bei Frost und Schnee weil …

… durch Belastung bei Frost die Blätter zerstört und die gesamte Graspflanze beschädigt wird (insb. auf den Grüns!),

… durch Belastung bei Schnee ein Ersticken der Gräser droht und erhöhte Krankheitsanfälligkeit besteht und

… diese Tritt- und Fahrspuren sichtbare Narben im Rasen hinterlassen, die im Frühjahr nur langsam regenerieren bzw. nur mit erhöhtem Aufwand für Regenerationsmaßnahmen ausgeglichen werden können.

Was heißt das für die kommenden Tage (18.01. und folgende Tage.) konkret?

Es werden Temperaturen von -6 bis -9 °C in der Nacht erwartet, die auch bei + 1 bis +2 °C am Tage nicht zum Auftauen des Platzes führen werden. Der Platz und die Übungsanlagen sind daher am Samstag und Sonntag definitiv gesperrt. In den darauf folgenden Tagen ist zumindest mit etwas höheren Temperaturen zu rechnen; ob diese ausreichen, um den Boden wieder vollständig aufzutauen und den Platz und die Übungsanlagen wieder freizugeben, entscheiden die Greenkeeper tagesaktuell und vor Ort.

 

Wir danken für das Verständnis!
Das Präsidium

Kontakt

Lausitzer Golfclub e.V.
Drieschnitz – Kahsel

Am Golfplatz 3
03058 Neuhausen/Spree

Telefon Clubhaus:
03 56 05 – 4 23 32
 Täglich ab 10.00 Uhr

Email:
info (at) lausitzer-golfclub.de